Schwarmkünstler PencilMobileRoom Hannover! Heute: Stephan!

Stephan war schon bei „Strich-Code“ ein ganz der fleißiger Schwarmkünstler. Ist er auch hannstefannoch so geschafft von der Arbeit als Pfleger in der MHH – Schwarmkunst muss sein! Und so ist er auch mit Begeisterung von Beginn an beim Workshop am PencilMobileRoom dabei.

Die vorbereitenden Arbeiten an den Schaufensterpuppen im Gemeindehaus erledigt er gerne im Liegen. Keiner kennt die Schaufensterpuppen aus dieser Perspektive so gut wie er! Für Schwarmkunst hat Stephan einfach ein Näschen – vielleicht ist das so, wenn man auf der HNO-Station arbeitet …

So richtig los geht fühann101114stephanstrippennachtr ihn – und da ist er nicht der Einzige – die Schwarmkunst aber erst draußen im Freien. Der Kubus-Vorplatz wird für Stephan zum Freiluft-Schwarmkunstatelier. Nach getaner Schwarmkunst-„Arbeit“ radelt Stephan dann wieder durch die Eilenriede nach Hause. Auch das liebt er, denn Stephan ist nicht nur begeisterter Schwarmkünstler, er ist auch begeisterter Radfahrer. Besonders wenn nachts die Straßen leer sind.  Ein Mann mit vielen Facetten! Schön, dass Du wieder dabei bist, Stephan!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s